Gästebuch!

Einträge: 95 | Aufrufe: 15539

Sabine Bogner schrieb am 12.03.2014 - 09:15 Uhr
Moin Moin,
hatte im letzten Jahr schon bestellt, klasse Pflanzen und TOP Verpackung, alles wächst super :-) daher geht gleich die nächste Bestellung raus.
Herzlichen Dank sagt
Sabine Bogner plus Bienen ;-)
Jens Beyer schrieb am 06.03.2014 - 18:36 Uhr
Hallo aus dem Erzgebirge,

sehr schnelle Lieferung, Pflanzen sehr gut verpackt und in einen sehr guten Zustand. Nun brauchen sie Pflege und ein glückliches Händchen.
Vielen Dank alles super!

Mfg
Fam. Beyer aus dem Erzgebirge
Christian Gubi schrieb am 03.03.2014 - 10:27 Uhr
Hallo von der Insel Fehmarn ,

die Steckhölzer sind heute angekommen ,
werde diese gleich einpflanzen.

Gruß
Christian
Josef Müller schrieb am 13.12.2013 - 21:52 Uhr
Am 06.12.13 bestellt, am 10.12.13 Pflanzen
in sehr guten Zustand angekommen.
Danke sagt Josef.
Hartmut schrieb am 21.11.2013 - 12:16 Uhr
Hallo Herr Thien,
ich möchte mich für die schnelle Lieferung der 20 Stecklinge in sehr guter Qualität bedanken. Schön, dass es Lieferanten gibt, die bei Porto und Verpackung ganz überraschend eine 0 eisetzen. Ihnen und Ihrer Firma weiterhin alle guten Wünsche und zufriedene Kunden.
Astrid schrieb am 24.10.2013 - 18:25 Uhr
Hallo Herr Thiele,
soeben sind Ihre Pflanzen bei uns eingetroffen. Vielen Dank für die unkomplizierte Abwicklung und die kräftigen, gut durchwurzelten Pflanzen.
Jörg Thiele schrieb am 20.10.2013 - 11:30 Uhr
Besten Dank für die zweite Lieferung der Durchwachsenden Silphie, es sind widererwartend sehr kräftige Pflanzen die jetzt alle Eingepflanzt sind. Meine Bienen werden es mir im nächsten Jahr danken. Ich danke auch noch mal.

LG Jörg Thiele
Michael schrieb am 13.10.2013 - 20:53 Uhr
Hallo Christa, es sind Tiefwurzler, die sehr gut mit Trockenheit klar kommen.

In jungen Jahren sollten sie mit Rasenschnitt oder Laub gemulcht werden, damit sie im Unkraut nicht untergehen.

Düngen können sie mit jedem handelsüblichen Volldünger.
Allerdings nicht mehr spät im Sommer, damit die Triebe verholzen.
LG
Michael
Christa Lange schrieb am 10.10.2013 - 11:52 Uhr
Hallo Michael,

vielen Dank für die kleinen Bäumchen. Sie haben unter dem Transport ein wenig gelitten, aber Wurzeln und Stamm machen einen kräfigen Eindruck, so dass ich sicher bin, dass alle durchkommen.
Ein paar Fragen tauchen jetzt aber doch noch auf: Handelt es sich um Flach- oder Tiefwurzler? Und da sie kein Unkraut am Fuß mögen, nehme ich an, dass es sich um Starkzehrer handelt?

vielen Dank und liebe Grüsse
Christa
Michael schrieb am 26.09.2013 - 19:08 Uhr
Hallo Claudia,
ich empfehle, Bienenbäume in den ersten 3 Jahren geschützt zu überwintern. Im Topf geht das am besten in einem ungeheizten Raum, einer Garage, dem Gewächshaus, dem Werkstattschuppen oder ähnlichem.
Sie dürfen schon Frost bekommen, aber sollten keine Fröste über - 10 Grad abbekommen.

Ausgepflanzt können sie mit einer Mulchschicht aus Laub den Wurzelbereich schützen und einem Wintervlies, Schilfmatten oder ähnlichem für den Schutz der oberirdischen Pflanze sorgen.
Viele Infos finden sie auch auf meiner Webseite unter dem Link aktuelles.
Liebe Grüße
Michael
 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier